EINE STARKE SCHWEIZER DELEGATION BEIM CHI GENF AM START

In Absprache mit dem Organisationskomitee des Concours Hippique International (CHI) von Genf hat der Schweizer Teamchef Andy Kistler eine Auswahl von 17 Reitern vorgestellt, die vom 12. bis 15. Dezember in der Hallen Arena des Palexpo für Begeisterung sorgen werden. Neun weitere vielversprechende Nachwuchsreiter werden ebenfalls am ersten CSI für Reiter unter 25 Jahren teilnehmen.

Angeführt vom Europameister Martin Fuchs und Weltcup Gewinner Steve Guerdat sieht die Schweizer Delegation äußerst vielversprechend aus. Die beiden Reiter werden begleitet vom amtierenden Schweizer Meister Pius Schwizer, Beat Mändli, Bryan Balsiger, der vor zwei Wochen in Oslo seinen ersten Weltcupsieg feierte, sowie von Janika Sprunger. Paul Estermann, Niklaus Rutschi, Arthur da Silva und Werner Muff ergänzen diese offizielle Auswahl. Die Medium Tour (2 Pferde und kein Grand Prix) besteht aus den drei Wild Cards, die am Ende der Freiluftsaison an den aus dem Jura stammenden Alain Jufer sowie an Audrey Geiser und Flavien Auberson, beide aus dem Berner Jura, vergeben wurden. Anthony Bourquard, Elian Baumann, Edwin Smits und Marc Röthlisberger starten ebenfalls in der Medium Tour. 

Zum ersten Mal wird in diesem Jahr in Genf ein CSI für Reiter unter 25 Jahren ausgetragen. Die Schweiz wird in den drei Prüfungen der Veranstaltung neun Reiter und Reiterinnen aufstellen, deren Ergebnisse der Saison eine vielversprechende Zukunft vermuten lassen.

Offizielle Auswahl

  • Steve Guerdat     
  • Martin Fuchs
  • Pius Schwizer     
  • Janika Sprunger
  • Beat Mändli
  • Paul Estermann
  • Bryan Balsiger     
  • Werner Muff
  • Niklaus Rutschi
  • Arthur G. da Silva

Medium Tour

  • Alain Jufer (WC)
  • Flavien Auberson (WC)
  • Audrey Geiser (WC)
  • Marc Röthlisberger
  • Anthony Bourquard
  • Elian Baumann
  • Edwin Smits

CSI U25

  • Sira Accola
  • Alexandra Amar
  • Ken Balsiger
  • Patrick Brechtbühl
  • Aurelia Loser
  • Mathilde Cruchet
  • Aurélie Rytz
  • Guillaume Gillioz
  • Edouard Schmitz
Newsletter
Des cookies
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr