Niels Bruynseels Sieger im Rolex Grand Prix at The Dutch Masters

Niels Bruynseels ist der neue Rolex-Grand-Slam-Herausforderer nach einer sensationellen Leistung im Rolex Grand Prix beim The Dutch Masters, einer der vier Majors aus denen der Rolex Grand Slam of Show Jumping besteht.

Unter den Scheinwerfern der Brabanthal-Arena, die besten Pferd- und Reiterpaare der Welt kämpften um den Spitzenpreis des Wochenendes mit dem Ziel Ihre persönliche Rolex-Grand-Slam-Reise antreten zu dürfen.

Unter den 13 Reitern, die das Stechen erreicht hatten war Scott Brash aus Großbritannien, der einzige Reiter, der bisher den Rolex Grand Slam of Show Jumping gewonnen hat, was den Druck auf seine Mitbewerber erhöhte. Als Achter am Start Marcus Ehning (Cornado NRW) hatte die Latte mit einem schnellen fehlerfreien Ritt in 37.80 Sekunden hoch gelegt, aber es war Niels Bruynseels aus Belgien, mit Gancia de Muze, der letztendlich Vollgas gab um in 37.10 Sekunden den ersten Major-Sieg seiner Karriere zu nehmen.

Resultate

Newsletter
Des cookies
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr