Willi Melliger hat uns für immer verlassen

Willi Willi Melliger mit Calvaro V beim World Cup Finale 1996 in Genf. © «CHI de Genève de 1926 à nos jours»

Willi Melliger, eine wahrhaftige Springreiter-Legende, ist am Dienstag, den 16. Januar 2018 im Alter von 64 Jahren gestorben.

Willi Melliger war eine Persönlichkeit im Springsport, die jeder kannte und der erfolgreichste Schweizer Reiter aller Zeiten. Vor allem seine Aufsehen erregenden Erfolge mit dem unvergleichlichen Calvaro V, seine Titel als Vize-Olympiasieger 1996 in Atlanta und im Jahr 2000 in Sydney mit der Mannschaft sind jedem in bester Erinnerung. Willi Melliger und sein großer Schimmel belegten 1996 auch den zweiten Platz beim Weltcup-Finale in Genf (Foto) nach einem Stechen mit Hugo Simon und E.T.

Willi Melliger gewann 13 Medaillen bei Europameisterschaften, davon vier Goldmedaillen. Besonders hervorzuheben sind die Goldmedaillen im Einzel und mit der Mannschaft mit Quinta C im Jahre 1993 in Gijón. 1995 in St. Gallen gewann er mit der Mannschaft Gold und Bronze in der Einzelwertung. Bei den Weltreiterspielen in Rom belegte er 1998 mit Calvaro den vierten Platz. Calvaro war außerdem das beste Pferd im Finale. Dank seiner hervorragenden Leistungen und seiner Siege bei den prestigeträchtigsten Grand Prix war Willi Melliger 1999 der erste Schweizer, der auf Platz 1 der Weltrangliste der Springreiter stand.

Willi Melliger beendete seine Karriere im Jahre 2010 und setzte sein Wissen und seine Erfahrung von da an zur Förderung des Reiternachwuchses ein. Er wurde Trainer der Junioren und der jungen Reiter. Auch als Trainer konnte er große Erfolge erzielen, zu denen auch Goldmedaillen bei Europameisterschaften gehörten.

Der CHI Genf spricht der gesamten Familie Melliger sein aufrichtiges Beileid aus und ist in Gedanken tief verbunden mit allen Angehörigen, besonders seiner drei Kindern.

Newsletter
Des cookies
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr