CHI Genf

COVID-19 Infos

Das Wohlergehen und die Sicherheit der Besucher, der Teilnehmer, der Partner, der Mitarbeiter und der freiwilligen Helfer haben beim Concours Hippique International von Genf absolute Priorität. 

HIER FINDEN DIE ANTWort zu ihren FRAGEN BETreffend den COVID sondermassnahmen am chi genf.

Mindesabstand

Jeder wird aufgefordert, die Regeln des Mindestabstands (1,5 Meter) einzuhalten. Vor Ort im Palexpo werden die Hygienevorschriften deutlich ausgewiesen. Für die Einhaltung bedanken wir uns im Voraus.

Hände waschen und desinfizieren

Händedesinfektionsmittel wird den Besuchern an den Eingängen und auf dem Gelände zur Verfügung gestellt. Bitte waschen und desinfizieren Sie Ihre Hände regelmäßig.

Maskenpflicht

Das Tragen einer Maske wird auf dem gesamten Gelände des Palexpo Pflicht sein. Die Maske darf nur in den Verpflegungsbereichen, beim Sitzen und beim Verzehr abgenommen werden. Masken sind am Eingang des Palexpo erhältlich (CHF1 pro Stück).

Erfassung

Die Zuschauer müssen registriert sein, um am CHIG teilnehmen zu können und um den Anforderungen des Bundesamts für Gesundheit (OFSP) bezüglich der Kontaktverfolgung zu genügen. Wenn die Kontaktdaten der beim Kauf des Tickets angegebenen Person nicht mit den Kontaktdaten der Person übereinstimmen, die zum CHIG kommt, muss die Änderung gemeldet werden. Alle Plätze sind nummeriert und die Namen der Kunden werden in den Bereichen der Restaurants abgefragt.

Timeline öffnen

Seien Sie einen aktiven Beitrag!

#CHIGENEVE

Newsletter

Unsere News per E-Mail

Slider
ungültige E-Mail Adresse
Diese Webseite benutzt Cookies für Statistiken, zur Seitenoptimierung und für zielgerichtetes Marketing. Mit der weiteren Benutzung dieser Seite akzeptieren Sie den Einsatz von Cookies zu diesen Zwecken. Lesen Sie hier mehr.